pdf-button
Anmeldung Sommercamps jetzt........                      
< U15 Elit - Ein Road Trip zum Abschluss

Erfolgreicher Saisonstart auf allen Stufen


26.09.2022 -

Unsere Nachwuchs-Teams haben einen sehr erfreulichen Auftakt in ihren jeweiligen Ligen hingelegt. Die grossen Anstrengungen während der intensiven Vorbereitungsphase tragen erste Früchte. Einen äusserst speziellen Saisonstart erlebte das U20 Top Team. Das erste Meisterschaftsspiel musste wegen fehlenden Schiedsrichtern abgesagt werden. Die Aufbietungsstelle des Verbandes hatte es versäumt, die Schiedsrichter für die ersten Spiele der gesamten U20 Top Liga aufzubieten. Das abgesagte Heimspiel vom 9. September wird nun am 18. Dezember nachgeholt. Das zweite Spiel gegen den EHC Basel, welches dann in Wirklichkeit das Erste war, wurde auswärts nach einer langen und knappen Führung, letztendlich doch noch 2:1 verloren. Schon im folgenden Spiel gegen den EHC Chur, hat unser Team seine Bilanz jedoch aufgebessert. Das Bündner Team konnte in einem umkämpften Spiel mit 7:4 besiegt werden. Unser U17 Top Team, welches gleich vier ukrainische Spieler in seinem Aufgebot hatte, spielte in der ersten Runde gegen das Team aus St. Moritz. Die Engadiner entpuppten sich in der Vergangenheit immer wieder als hartnäckige Gegner. Die erste Runde ging aber mit einem klaren 8:2 Sieg an die Young Lions. Mit den Rapperswil-Jona Lakers bekam unser U15 Elit Team in seinem ersten Heimspiel einen Gegner aus einer NL Organisation vorgesetzt. Diese Vergleiche sind immer besonders interessant, da sich die Young Lions den grossen Organisationen des Landes Schritt für Schritt nähern wollen. Das klare 8:3 für die Young Lions, welches seinen Ursprung in einem starken Mitteldrittel hatte, zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind. Die Jüngsten der Young Lions, das U13 Elit Team, musste sich gegen das Team des HC Davos behaupten. Die lange Anreise nach Davos konnte der Mannschaft wenig anhaben. Das anfänglich ausgeglichene Spiel kippte mit zunehmender Spieldauer immer mehr auf die Seite der Young Lions und endete in einem verdienten 6:4 Erfolg. Am 1. Oktober steigt dann auch unser U15 Top Team als letzte Young Lions Mannschaft in den Meisterschaftsbetrieb ein. Der Gegner heisst EHC St. Moritz. Bis dahin stehen für dieses Team noch ein paar Vorbereitungsspiele an.


09.01.2024

U13 HCT Young Lions Team gewinnt den internationalen Malmö Redhawks CUP 2024

Das U13-Elit Team der HCT Young Lions nahm erstmals am 3-tägigen internationalen Redhawks CUP in Malmö teil. Insgesamt nahmen 16 Teams aus den Nationen Schweden, Norwegen, Dänemark und der Schweiz teil. Nebst dem Turnier...[mehr]


01.12.2023

Die Thurgauer Junglöwen besiegen die grossen Bären aus Bern

Die Ranglistenersten waren zu Gast bei den Young Lions und starteten gleich mit viel Tempo ins Spiel. Das Heimteam kam dadurch im ersten Drittel nicht richtig in Fahrt. Die wenigen Chancen waren nicht richtig zwingend und die...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 Nächste > Letzte >>