pdf-button
Aktualisiert: 2. April Saisonplanung 2019 !!! ....
< Resultatübersicht vom Weekend

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKEND – auf einen Blick!


24.10.2018 -

Matchbericht Mini TOP, 21.10.2018

Mini TOP verlieren emotionsgeladenes Spiel gegen Kloten erst im letzten Abschnitt!

Das Spiel begann mit viel Tempo und beide Torhüter hatten die Möglichkeit, sich mit Safes einzuwärmen. Das erste Tor für die Gäste fiel nach einem Kommunikationsfehler der Defensive und wurde eiskalt zum 0:1 für die Klotener verwertet. Doch die Young Lions liessen nicht lange auf den Gleichstand warten und erzielten wenige Minuten später das 1. Tor.
Im 2. Abschnitt ging es dann sehr schnell und bereits in der 2. Minute mussten die Thurgauer den nächsten Gegentreffer hinnehmen. Danach gab es zahlreiche Überzahlsituationen für die Hausbuben, die erst kurz vor Drittelsende genutzt wurden zum 2:2 Pausenstand.
Mit einer Strafenkompensation der Schiedsrichter erzielten die Klotener den Führungstreffer in doppelter Überzahl. Nun war der Knoten geplatzt und weitere 2 Treffer kamen für sie hinzu, bevor sie das letzte Tor ins verlassene Gehäuse markierten.
Ein Spiel – eine Niederlage. Doch viel lehrreicher für die Young Lions war zu lernen, wie man sich „neben dem Eis“ nicht zu verhalten hat.
Weiter geht’s nächstes Weekend in Rappi!

Verfasser: Andy Küng – Stufenleiter Mini
---------------------------------------------------

Matchbericht Mini Promo, 21.10.2018

Kollektiv kämpft bis zum Schluss und sichert sich mit Endspurt den 2:3 Auswärtssieg!

Mit einem sehr jungen, aber nicht weniger hungrigen Team reiste die PROMO Mannschaft nach Chur, um Punkte einzufahren.
Das 1. Drittel war ein Hin und Her und beide Teams vermochten nicht wirklich zu brillieren. Der Pausenstand von 2:1 für die Churer ging verdient aus. Auf Thurgauer Seite muss leider die Defensive bemängelt werden mit unnötigen, individuellen Fehlern, die zu Toren des Gegners führten.

Nach der Pause kamen die Young Lions aggressiver und bissiger aus der Kabine. Die Churer hatten nur selten Platz sich zu entfalten. Mit einem weiteren Thurgauer Tor ging es unentschieden in den letzten Abschnitt. Für Spannung war gesorgt.

Die Churer nahmen das Spieldiktat in die Hand und hätten die Führung verdient. Die Young Lions nutzten ihrerseits eine ihrer letzten Chancen zum Siegestor und Endresultat von 2:3. Hauptverantwortlich für den Sieg ist an diesem Tag jedoch der Goalie, der 3-mal mirakulös den Puck stoppte.
Somit hat die PROMO Mannschaft die maximale Punktzahl an diesem Weekend geholt, bevor es nächstes Weekend gegen den Tabellenführer Bülach geht.

Verfasser: Andy Küng – Stufenleiter Mini
---------------------------------------------------

Matchbericht Mini Promo, 20.10.2018

Hoher und verdienter Sieg gegen den EHC St. Moritz!

Die Intensivwoche war vorbei und das nächste Spiel an der Reihe. Mit den St. Moritzern kam ein Tabellennachbar, den man nie unterschätzen darf.
Erstaunlich gut und mit schönem Zusammenspiel legten die Young Lions los und liessen den Bündern nicht viel Raum. Das Konzept und Gelernte in der Lagerwoche wurde sehr gut umgesetzt und trug mit 3 Toren im Startdrittel bereits Früchte.
Im gleichen Tempo spielten die Thurgauer weiter im 2. Drittel und versuchten, noch einen Gang höher zu schalten, was einige Male gelang und einen sehr guten Fluss ins Spiel brachte. Die Spieler setzten sich in der gegnerischen Zone fest und kombinierten gekonnt miteinander. Mit 2 weiteren Toren stand es nach 40 Minuten bereits 5:0.
Nun musste noch die Frage des Shot Outs für den Torhüter geklärt werden. Leider musste er sich nach einem individuellen Fehler doch noch geschlagen geben. 3 weitere Thurgauer Treffer kamen jedoch noch hinzu, so dass es zum Schluss 8:1 hiess.
Ein verdienter Sieg und erfreulich, dass sich vor allem junge Spieler mit Jahrgang 2005 ins Szene setzten.
Verfasser: Andy Küng – Stufenleiter Mini
----------------------------------------------------

Elite B mit 0 Punkte Woche

Mittwoch, 3:5 Niederlage in Langenthal
Leider häufen sich die Niederlagen in welchen zwar die Young Lions ebenbürtig bis sogar besser spielen, aber am Ende doch mit 0 Punkten abreisen. Das Spiel am Mittwoch in Langenthal war genau so eines. Nach einem 1:4 zurück zum 3:4 gekommen und am Schluss der Treffer ins leere Tor zum 3:5.

Samstag, 1:2 Niederlage gegen Chur
Auch wen am Schluss der Sieg der Bündner sicher nicht gestohlen war, die Art und Weise wie auch dieses Spiel verloren ging, ist höchst ärgerlich.
Es bleibt zu hoffen, dass die Spieler nun realisiert haben um was es geht und vor allem was es dafür braucht. Weiter hart und ehrlich arbeiten und das Glück auf die Seite der Löwen ziehen, lautet die Devise.

Verfasser: Manuel Metter, Head-Coach Elite B
----------------------------------------------------------

Matchbericht Novizen Top / 20.10.2018

Novizen Top verschlafen das Startdrittel

Die Novizen Young Lions verlieren zu Hause das Duell um den 2. Tabellenplatz gegen den EHC Winterthur mit 1-2.

Die Thurgauer starten schlecht, sind in den ersten 20 Spielminuten nicht bereit. Die Gäste aus Winterthur jedoch sind wach, aktiv, überzeugen mit einem schnellen Spiel und gehen nicht unverdient mit 0-2 in Führung. Im Mitteldrittel sind die Löwen wie verwandelt und lassen den Zürcher kaum eine Chance. Jetzt spielt nur noch das Heimteam, vom EHC Winterthur wenig zu sehen. Leider nutzt man die guten Chancen zu wenig und kaltblütig aus! In der 38. Minute endlich der verdiente Anschlusstreffer. Im Schlussabschnitt suchten die Thurgauer den Ausgleich, mussten aber immer wieder auf die Konter der Gäste gewappnet sein. Das Glück blieb heute den Young Lions verwehrt. Die Niederlage schmerzt, da man heute nicht von Beginn an bereit war und das Startdrittel komplett verschlafen hat.

Verfasser: Chrigel Rüegg, Head-Coach Novizen
------------------------------------------------------------

Moskito Top verlieren gegen Winterthur.

Die Junglöwen spielen im Heimspiel gegen den EHC Winterthur zu verhalten und verlieren 1-5.

Nach dem tollen Trainingslager in Füssen war man gespannt auf den Auftritt unserer Junglöwen. Leider fanden jedoch die Thurgauer kaum in ihr Spiel. Ein aufsässiger EHC Winterthur lies dem Heimteam wenig Zeit und Raum und störte sehr früh das Kombinationsspiel der Junglöwen. Irgendwie schienen die Thurgauer von den körperlich eher grossen Winterthurer Spieler gehemmt zu sein. Die Pass-Lauf-Spiel funktionierte über das ganze Spiel zu wenig genau. Nach dem 1-1 des Startdrittels nutzten die Gäste aus Winterthur ihre Chancen im Mitteldrittel zur 1-3 Führung. Als nach nur gerade 40 Sekunden im letzten Drittel das 1-4 für die Zürcher kommt, war Glaube und Wille an den Sieg der Junglöwen verloren. Man hat sich heute viel vorgenommen, leider ging es nicht auf. Schlussresultat 1-5.

Verfasser: Chrigel Rüegg, Head-Coach Moskito


29.04.2019

Prematic AG erweitert sein Sponsoring im Nachwuchs

Mit grosser Freude unterzeichnete Daniel Frefel (Bild) den Vertrag zur Zusammenarbeit für den kompletten Nachwuchs von Stufe Moskito bis zu den Elite Junioren. Ab der Saison 2019/2020 werden alle Young Lions Spieler den...[mehr]


26.04.2019

RIGA CUP 2019 – gelungener Abschluss des U13 und U15 Teams der HCT Young Lions

In aller Früh machten sich Spieler und Staff mit dem Bus auf die Reise nach München, um dann mit dem Flugzeug nach Riga zu fliegen. In Riga angekommen, erfuhr die Delegation, dass 18 Eishockeytaschen nicht angekommen seien. Die...[mehr]


18.03.2019

VIZE SCHWEIZER MEISTER Mini TOP HCT Young Lions

Nach der klaren Niederlage im 1. Finalspiel gegen Biel war die Saison noch nicht zu Ende für das Mini TOP Team. Mit grossem Wille und maximaler Motivation wollten sie den Vize Meistertitel. Das Spiel in Lausanne musste die...[mehr]


12.03.2019

HCT Young Lions mit neuen Sponsoren

Thumag AG (wedi Schweiz) und Bouygues E&S InTec Schweiz AG neue HCT Young Lions Sponsoren. Die HCT Young Lions freuen sich ausserordentlich, mit den Firmen Thumag AG und Bouygues E&S InTec Schweiz AG neue Sponsoren...[mehr]


05.03.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEK– auf einen Blick!

Moskito TOP – 4:7 Niederlage gegen Winterthur Mini TOP – 3:4 Sieg gegen die ZSC Lions und 6:1 Sieg gegen Gottéron Mini Promo: 3:4 Niederlage gegen Chur und 2:5 Niederlage gegen Prättigau Novizen TOP: 0:16 Niederlage gegen...[mehr]


26.02.2019

MINI TOP REGIO MEISTER / TOP 3 DER SCHWEIZ

Mini TOP – 3:7 Sieg gegen Rappi und 4:14 Sieg gegen Valais-Chablais Moskito TOP: 5:3 Sieg gegen Rappi Mini Promo: 5:2 Niederlage gegen Chur Novizen TOP: 5:6 Niederlage gegen Ajoie Elite B – 1:5 Sieg in Basel und 2:5 Sieg...[mehr]


18.02.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKend – auf einen Blick!

Moskito TOP – 9:0 Sieg gegen GCK Lions Mini TOP – 4:3 Sieg gegen Lausanne HC Mini Promo: 6:5 Sieg gegen EHC Uzwil Elite B – 4:5 Niederlage gegen Langenthal und 2:3 Niederlage gegen Morges...[mehr]


15.02.2019

Medien-Mitteilung HCT Young Lions AG

Die HCT Young Lions setzen auf Kontinuität und blicken auf eine äusserst erfolgreiche Saison zurück Rückblick und Saisonbilanz Die aktuelle Saison 2018/2019 ist schon bald wieder Geschichte. Schon jetzt können wir sagen, dass...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>