pdf-button
Aktualisiert: 7. Februar Saisonplanung 2018 / 2019 !!! ....
< Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKEND – auf einen Blick!

ERFOLGREICHES YOUNG LIONS WEEKEND


04.12.2018 -

Mini Promo Team chancenlos gegen ein dominantes Rheintal

Mit einem sehr jungen Team und gespickt mit 5 Moskito Spielern reisten die Young Lions nach Dornbirn zum Topteam der Rheintaler.
Der Grössenunterschied war enorm, waren bei den Rheintalern praktisch alle Spieler um die 1.80 m.
Dies wiederspiegelte sich auch auf dem Eis. Die Rheintaler nutzen ihre läuferischen und physischen Vorteile eiskalt aus und erzielten Tor um Tor. Trotzdem muss man den jungen Thurgauern guten Einsatz und Mut attestieren, ist es doch eine schwierige Aufgabe, sich gegen einen solchen Gegner zu beweisen.
Das Endresultat von 9:1 für die Rheintaler ging in Ordnung. Für die Thurgauer war es ein lehrreiches Spiel, bei dem sie mit Sicherheit wieder viel dazu gelernt haben.

Verfasser: Andy Küng – Stufenleiter Mini
-------------------------------------------------------------------

Elite B auf dem Richtigen Weg

Freitag, 5:1 Sieg gegen Visp
Das 1. Drittel gehörte ganz klar den Gästen aus dem Wallis welche auch mit einer verdienten 1:0 Führung in die Pause gingen. Die beiden nächsten Drittel gehörten aber dann dem Heimteam welches diszipliniert hinten agieren konnte und vorne immer wieder einzelne Nadelstiche in Form von Toren erzielen konnte. Das 5:1 ist evt. etwas zu hoch aber sicherlich nicht unverdient.

Sonntag, 5:1 Sieg gegen Morges
Das Heimspiel am Sonntag war sehr wichtig da man sich nach oben orientieren möchte. Das erste Drittel konnte mit einem 3:0 abgeschlossen werden. Leider schlichen sich im 2. Drittel einzelne Fehler ein und die Mannschaft wirkte etwas zu sicher. Korrekturen in der Pause und eine geschlossene Team-Leistung führten dann am Schluss zu einem 5:1 Sieg. Der Weg ist der richtige, nun muss weiter hart gearbeitet werden und Spiel für Spiel geschaut werden.

Verfasser: Manuel Mettler, Head-Coach Elite B
-------------------------------------------------------------------

Mini TOP mit Last Minute Sieg zum Qualifikationssieger der Gruppe Ost!

Unter den ersten 4 Teams waren die Mini TOP schon bevor sie gegen den HC Davos antreten mussten. Doch die Thurgauer wollten den Sieg zum Qualifikationssieger Ost. Die Gäste agierten schnell und entschlossen. Mit der Spielweise hatten die Young Lions zu Beginn Mühe. Nach 20 Minuten stand es 0:1 für die Bündner.

Eine Steigerung musste her. Kurz nach Ablauf einer Strafe, skorten die Thurgauer zum 1:1 Ausgleich. Die Davoser Antwort liess nicht lange auf sich warten. Nur knapp 30 Sekunden später erzielten sie den Führungstreffer. Mit der Schlusssirene des 2. Drittels gelang es den Young Lions, das 2:2 zu schiessen, so dass das letzte Drittel entscheiden musste.

Im letzten Abschnitt drückten die Heimischen enorm und wollten den Siegtreffer unbedingt. In der letzten Minute kassierten die Davoser eine Strafe und die Young Lions nahmen den Torhüter raus, um mit 6 gegen 4 Feldspieler zu agieren. Gewinn Bully, Schuss aufs Tor, Ablenker – Tor! Da war der Sieg da und die HCT Young Lions durften sich über den Qualisieg freuen.

Weiter geht’s am nächsten Weekend in der Playoffrunde, wo national gespielt wird. Erster Gegner sind der HC Wallis auswärts, bevor es gegen die SCL Tigers zuhause weiter geht.

Verfasser: Andy Küng - Stufenleiter Mini
-------------------------------------------------------------------

Souveräner Sieg gegen ein schwaches EHC Dübendorf

Die Mini TOP Mannschaft hatte mit den Glatttalern wenig Mühe. Nach dem 1. Drittel stand es schon 0:3 für die Gäste. Trotz vielen Strafen wurde es nicht gefährlich und das Unterzahlspiel funktionierte dementsprechend.
Nach 40 Minuten hiess es 5:1 und die Partie war entschieden.
Die letzten 20 Minuten waren ein hin und her und am Schluss gewannen die Thurgauer mit 2:8 diskussionslos.

Verfasser: Andy Küng – Stufenleiter Mini
-------------------------------------------------------------------
Novizen siegen mit 5-4 gegen Chur

Die Novizen Young Lions entscheiden ein spannendes Spiel über den Kampf.

Das Heimteam war ab der ersten Sekunden unter Druck. Keine 24 Sekunden und die Gäste aus Chur waren schon mit 0-1 in Führung. Die Young Lions kamen nur schwer mit der aggressiven und schnellen Gangart der Bündner zu recht. Die Gäste störten sehr früh die Thurgauer in ihrem Aufbau. Dank einem Doppelschlag in der 15. und 18. Minute konnte man eher glücklich mit 2-1 in die Pause.

Im Mitteldrittel spielte das Heimteam einfacher und kam nach dem Ausgleich der Churer klar besser ins Spiel und konnte verdient mit 4-2 das Score ausbauen. Der Schlussabschnitt war an Spannung kaum zu überbieten. Die Gäste waren gewillt und kämpften vorbildlich. Sie wurden in der 50. Spielminute mit dem Anschlusstreffer zum 4-3 dafür belohnt.

Mit einer Undiszipliniertheit eines Churer Spieler, welcher frühzeitig unter die Dusche musste, nahmen sie sich hingegen selber aus dem Spiel. Das Heimteam nutze diese Chance der 5 Minuten Überzahl und baute den 2-Tore Vorsprung wieder aus.

Wenn man nun geglaubt hätte, dass Spiel wäre entschieden, der täuscht sich. Ein unglaublicher Fehler zwischen Verteidiger und Torhüter, welche die Churer klar zu einem Tor einluden, machten die Schlussminuten nochmals spannend. Die Young Lions brachten die Führung über die Zeit und gewannen dank einer klaren Steigerung im zweiten und dritten Drittel mit 5-4.

Verfasser: Christian Rüegg, Head-Coach Novizen TOP
-------------------------------------------------------------------
Moskito mit 2-4 Niederlage gegen den Leader

Die Moskitos Top der Young Lions zeigen gegen den Leader aus Zürich eine tolle Leistung. Leider werden die Junglöwen für ihr aufopferndes Spiel schlecht belohnt und verlieren mit 2-4.

Die Junglöwen dürfen sicherlich stolz auf das Gezeigte sein. Dennoch bleibt die Enttäuschung, denn man wäre gegen den Leader, die ZSC Lions, sehr nahe an einer Sensation gewesen. Im Startdrittel gewährte man den Gästen zu viel Raum in der eigenen Zone und speziell vor dem Tor. Nach einem Bully vor dem Thurgauer Tor und nur noch 3 Sekunden zu spielen, prallte ein weggeschlagener Puck unglücklich an den gegnerischen Schoner und direkt ins Tor zur unglücklichen 1-3 Pausenführung für die Zürcher.

Die Junglöwen steckten nicht auf und kamen im Mittelabschnitt besser ins Spiel. Das Heimteam spielte mutig, auch entschlossen und erzielte verdient den Anschlusstreffen. Im letzten Drittel waren die Junglöwen bemüht und erarbeiteten sich weitere gute Chancen. Es fehlte aber der letzte Wille und vor allem der Glaube das Spiel gewinnen zu können. Als in der 50. Spielminute die Zürcher ein Konter zum 2-4 einschiessen konnten, da schwanden die Hoffnungen für ein Sieg gegen den Leader.

Verfasser: Christian Rüegg, Head-Coach Moskito TOP


18.02.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKend – auf einen Blick!

Moskito TOP – 9:0 Sieg gegen GCK Lions Mini TOP – 4:3 Sieg gegen Lausanne HC Mini Promo: 6:5 Sieg gegen EHC Uzwil Elite B – 4:5 Niederlage gegen Langenthal und 2:3 Niederlage gegen Morges...[mehr]


15.02.2019

Medien-Mitteilung HCT Young Lions AG

Die HCT Young Lions setzen auf Kontinuität und blicken auf eine äusserst erfolgreiche Saison zurück Rückblick und Saisonbilanz Die aktuelle Saison 2018/2019 ist schon bald wieder Geschichte. Schon jetzt können wir sagen, dass...[mehr]


04.02.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKend – auf einen Blick!

Mini TOP –7:1 Sieg gegen Davos Novizen TOP: 0:10 Niederlage gegen Ambri Elite B – 1:3 Niederlage gegen Chur ------------------------------------------------------------------- AUSFÜHRLICHE MATCHBERICHTE ZU DEN EINZELNEN...[mehr]


29.01.2019

Resultateservice HCT Young Lions

Mini TOP Team mit wichtigem Sieg gegen die ZSC Lions! Das Mini TOP Team startete sehr motiviert und organisiert in die Partie gegen die ZSC Lions. Es war ein wegweisendes Spiel mit dem Ziel, den Anschluss an die Tabellenspitze...[mehr]


21.01.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKend – auf einen Blick!

Moskito TOP – 6:5 Sieg gegen den EVZ Mini TOP –7:1 Niederlage gegen den SCB Mini Promo: 5:2 Niederlage gegen St. Moritz Elite B – 2:1 Sieg gegen Thun und 1:5 Niederlage gegen Rappi Matchbericht Mini Promo, 19.01.2019 Das...[mehr]


14.01.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEK – auf einen Blick!

Moskito TOP – 1:0 Sieg gegen den EHC Winterthur und 6:1 Sieg gegen die GCK Lions MiniTOP –2:7 Niederlage gegen den HCD und 2:1 Sieg gegen Ambri Mini Promo: 5:2 Niederlage gegen Dübendorf Novizen TOP – 1:4 Niederlage gegen GCK...[mehr]


13.01.2019

Ladina Staub erreicht an der U18 WM in Japan den Viertefinal!

Das Schweizer Frauen U18- Team erreicht zum ersten Mal den Viertefinal an der WM! Mittendrin, Ladina Staub, Novizen Top Spielerin der HCT Young Lions. Sie ist mit von der Partie der U-18 WM der Damen, welche vom 06.01.-13.01.2019...[mehr]


07.01.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKEND – auf einen Blick!

Novizen TOP – 6:5 Sieg n.P. gegen den HC Ambri-Piotta Mini PROMO- 1:10 Niederlage gegen den EHC Bülach Mini TOP – 1:8 Niederlage gegen den EHC Biel Moskito TOP – 5-7 Niederlage gegen den HCD Elite B – 3:4 Niederlage n.V....[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>