pdf-button
Aktualisiert am 16. Januar: Termine der offiziellen Teamcamps !!! ........                       Sommer-Camps 2020 jetzt anmelden !!! ........
< U 17 Top qualifizieren sich für die Masterround A «Play-Off» - Spiele

U20 Top mit richtiger Reaktion


09.12.2019 -

Freitag, 3:9 Niederlage gegen Rapperswil

Am Freitag reiste das Team eher dezimiert nach Rapperswil mit dem klaren Ziel den Favoriten zu ärgern. Eine Leistung, welche kämpferisch sowie einstellungsmässig sehr lange sehr ok war, wurde am Schluss dann doch etwas betrübt durch schwache 5-6 Minuten am Schluss.

Nach dem Anschlusstreffer im letzten Drittel zum 3:4 loderte nochmals etwas Hoffnung in der Mannschaft der Young Lions, diese wurde aber von den Rapperswilern gnadenlos zunichte gemacht mit starken Schlussminuten extrem gedämpft und das harte Resultat von 3:9 war am Ende Tatsache.

Sonntag, 4:1 Sieg gegen Chur

Die erhoffte Reaktion der Mannschaft kam, auch wenn etwas verspätet im 2. Drittel, welches zwar ohne Tore blieb aber sonst ein sehr gutes Drittel war. Vieles wurde umgesetzt im taktischen Bereich sowie auch im läuferischen und kämpferischen Bereich. Das Einzige was fehlte war das Tor. Im 3. Drittel konnten die Young Lions dann den langersehnten Treffer zum 2:1 erzielen. Viel Verkehr vor dem Tor sowie ein platzierter Abschluss waren der Ursprung dieses wichtigen Treffers. Das Bully-Tor sowie der Empty Netter zum 3:1 und 4:1 waren dann die Krönung auf eine gute geschlossene Mannschaftsleistung.

Nächsten Sonntag kommt dann das Heimspiel gegen die Gäste aus dem Wallis.

Weitere Resultate der Young Lions:

U17 Top     Bülach    -    Young Lions    2:4

U15 Elit    Dübendorf    -    Young Loins    10:1


25.07.2019

Neuer Geschäftsführer per 1. Oktober 2019: Thomas Imhof

Der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG sowie der HCT young lions AG freuen sich, Thomas Imhof als Geschäftsführer der HCT Young Lions sowie als stellvertretender Geschäftsführer des HC Thurgau bekannt zu geben. Mit dem...[mehr]


29.04.2019

Prematic AG erweitert sein Sponsoring im Nachwuchs

Mit grosser Freude unterzeichnete Daniel Frefel (Bild) den Vertrag zur Zusammenarbeit für den kompletten Nachwuchs von Stufe Moskito bis zu den Elite Junioren. Ab der Saison 2019/2020 werden alle Young Lions Spieler den...[mehr]


26.04.2019

RIGA CUP 2019 – gelungener Abschluss des U13 und U15 Teams der HCT Young Lions

In aller Früh machten sich Spieler und Staff mit dem Bus auf die Reise nach München, um dann mit dem Flugzeug nach Riga zu fliegen. In Riga angekommen, erfuhr die Delegation, dass 18 Eishockeytaschen nicht angekommen seien. Die...[mehr]


18.03.2019

VIZE SCHWEIZER MEISTER Mini TOP HCT Young Lions

Nach der klaren Niederlage im 1. Finalspiel gegen Biel war die Saison noch nicht zu Ende für das Mini TOP Team. Mit grossem Wille und maximaler Motivation wollten sie den Vize Meistertitel. Das Spiel in Lausanne musste die...[mehr]


12.03.2019

HCT Young Lions mit neuen Sponsoren

Thumag AG (wedi Schweiz) und Bouygues E&S InTec Schweiz AG neue HCT Young Lions Sponsoren. Die HCT Young Lions freuen sich ausserordentlich, mit den Firmen Thumag AG und Bouygues E&S InTec Schweiz AG neue Sponsoren...[mehr]


05.03.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEK– auf einen Blick!

Moskito TOP – 4:7 Niederlage gegen Winterthur Mini TOP – 3:4 Sieg gegen die ZSC Lions und 6:1 Sieg gegen Gottéron Mini Promo: 3:4 Niederlage gegen Chur und 2:5 Niederlage gegen Prättigau Novizen TOP: 0:16 Niederlage gegen...[mehr]


26.02.2019

MINI TOP REGIO MEISTER / TOP 3 DER SCHWEIZ

Mini TOP – 3:7 Sieg gegen Rappi und 4:14 Sieg gegen Valais-Chablais Moskito TOP: 5:3 Sieg gegen Rappi Mini Promo: 5:2 Niederlage gegen Chur Novizen TOP: 5:6 Niederlage gegen Ajoie Elite B – 1:5 Sieg in Basel und 2:5 Sieg...[mehr]


18.02.2019

Resultatübersicht YOUNG LIONS WEEKend – auf einen Blick!

Moskito TOP – 9:0 Sieg gegen GCK Lions Mini TOP – 4:3 Sieg gegen Lausanne HC Mini Promo: 6:5 Sieg gegen EHC Uzwil Elite B – 4:5 Niederlage gegen Langenthal und 2:3 Niederlage gegen Morges...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s